Vita


Maximilian von RossekMaximilian von Rossek

(Bitte scrollen)
Geburtstag: 4. August
Größe: 181 cm
Konfektion: 50
Augenfarbe: braun
Haare: dunkelbraun
Schuhgröße: 42 1/2

Sprachen:   Hochdeutsch (Muttersprache), Englisch, Latein, Spanisch (Anfänger)
Hobbies:   PC, Film & Fernsehen, Filmschnitt, Bildbearbeitung, Kino, Schwimmen, Radfahren, Tennis, Reiten
Musikinstrumente:   Klavier, Keyboard, Gitarre

Moderationen:

Verschiedene Moderationen, Aufsager und Interviews für Nachrichten, Politik- & Unterhaltungssendungen und Werbung

Theatererfahrungen:

Jahr Titel Produktion/Theater Rolle Regisseur
2017-jetzt Trommeln in der Nacht Münchener Kammerspiele Bühnencrew Christopher Rüping
2017-jetzt DER ERSTE FIESE TYP Münchener Kammerspiele Astronaut Christopher Rüping
2017-jetzt Nō Theater Münchener Kammerspiele Geisterpassant Toshiki Okada
2016 Decession Münchener Kammerspiele Performance Claire Tolan
2016-jetzt America Münchener Kammerspiele Mexikaner Stefan Pucher
2015 DAS VORSPRECHEN Münchener Kammerspiele Jurymitglied
2015 Buch Münchener Kammerspiele Armin Petras
2012-2014 Satansbraten Münchener Kammerspiele Eugen Stefan Pucher
2007/08 Solidarität ist Selbstmord Münchener Kammerspiele Tonangler Rene Polesch
2006/07 Androklus und der Löwe Residenztheater München Soldat/ Etrusker Dieter Dorn
2004-06 Nibelungen Münchner Kammerspiele Siegfried Andreas Kriegenburg
2002/03 Orestie Münchner Kammerspiele Richter Andreas Kriegenburg
2002 Minsker Prozess Münchner Kammerspiele Bibliothekar
2002 Die Perser Münchner Kammerspiele Schachspieler Hobbypop Museum
1995/96 Carmen Staatstheater am Gärtnerplatz Strassenkind
1993-95 Hänsel und Gretel Staatstheater am Gärtnerplatz Lebkuchenkind
1988-96 Hänsel und Gretel Kinderoper Haar Lebkuchenkind/Engel Sybille Kagerer-Stier
Zauberflöte Kinderoper Haar Mohr/hoher Priester Sybille Kagerer-Stier
Die verkaufte Braut Kinderoper Haar Versch. Rollen Sybille Kagerer-Stier

                                                                                                                         

Filmerfahrungen: (* Kino)

Jahr Titel Produktion/Sender Rolle Regisseur
2012 Energie Inovativ Werbespot       München.tv Facebooker Uwe Brückner/Claudius Rehbein
2011 Die weiße Frau Produzent und Kamera Tilman Schulz
2007 Herr U. Knecht Regie und Produzent Maximilian von Rossek
2007 Der Blutslokalist Kurzfilm        Amovie-Film Lokalistenfreund Andreas Uhlig
2006 Apple Country * 28 min Film   Amovie-Film Hauptrolle Max Andreas Uhlig
2002 Richter Alexander Hold Für SAT 1 Angeklagter Manuel Wechselberger Catharina Niens-Klees
Ich schenk Dir einen Seitensprung Degeto für  ARD Abräumer Ronald Mühlfellner
2001 Unter Verdacht Pro-Film Schuhverkäufer Friedemann Fromm
Die Komiker Zwei Personen Sketch mit Kaberettist für BR
Kanal Fatal BR-Produktion
Verdammt verliebt Beachvolleyball-spieler Christine Kabisch & Brigitte Dresewski

 

Synchronerfahrungen:

Neue Tonfilm, Plaza, Bavaria Film, Boom Company, Fischer Synchron, Studio Preuss, Art Oko Produktion, FFS

Fotoerfahrungen:

Verschiedene Modeaufnahmen: z.B. Siemens-Plakat, Eltern, Eltern for Family

Werbung:

Verschiedene Werbespots als Kind z.B. Mickey Mouse, Kinder – Pingui

Tanzen:

Standard und Lateinamerikanische Tämze (Leistungsgruppe/ Turniervorbereitung)
2001/02 debütiert im Bayerischen Hof und Deutschen Theater, München
2002 debütiert am Kaiserball der Österreichisch- Bayerischen Gesellschaft

Ausbildung:

3 Jahre Gesangsunterricht mit Stimmbildung im Münchner Kinderchor (Live-Konzerte bei BR)
3 Jahre Klavierunterricht, 2 Jahre Flötenunterricht
8 Jahre Mitglied im Ensemble der Kinderoper Haar

2000 – 04 Schultheater und Kaberettgruppe des Gymnasiums
2002 Regieseminar der iffma internationale film-, fernseh- &musik-akademie im Rahmen der International Summerschool Film TV & Musik
2001-2004 Chefredakteur der Schülerzeitung „around the gist“ des Gymnasiums

Abitur 2004
Mai 2004 Ausbildung bei International Munich Art Lab (Schauspiel, Gesang- und Stimmbildung, Choreographie-Kampfsport & -Tanz, Steppen, Tonstudioausbildung, Schnittstudio)
Seit Oktober 2005 Studium an der TU München
Sommer 2006 Produktionspraktikum bei Tresor TV
März – August 2007 Redaktions- und Technik- Praktikum bei München TV

September 2007 -09  Redakteursvolontariat bei München TV
Moderationscoaching bei Diethelm Straube

Winter 2009/2010 Aufbau des deutschsprachigen Senders „Südtiroler Digital Fernsehen“
Seit Februar 2010 Chef vom Dienst bei TV BAYERN LIVE*
Seit Februar 2013 Produktionsleiter und Moderator PLENUM.TV